... für Euch, Andrè und Freygang ...

Ihr Moderator ist FREYGANG




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 466 | Aktuell: 101 - 200Neuer Eintrag
 
101


Name:
Kalle %26 Ute (Kalle@kulturhof-luebbenau.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 00:31:19 CET
Betreff:Wirklich tod ist nur der, der vergessen!
 

Zu lange schon begleitete die Musik und die Texte von Freygang unser Leben. Zu lange schon, um einfach mit dieser Nachricht umgehen zu können.
Andre, Dein Tod wird ein riesiges Loch in der Ost-Musik-Szene hinterlassen, dessen Größe und weitreichende Folgen uns erst noch bewusst werden. Wo sollen wir denn in Zukunft unsere alten Kumpels treffen, auf welche Open Airs und zu welchen Konzerten fahren? Wir wissen es nicht!
Was auf jeden Fall bleibt, sind Deine Lieder und Texte, die uns weiter begleiten werden und uns immer an Dich erinnern.
Da, wo Du jetzt bist, bist Du leider in guter Gesellschaft. Bestelle Jimmy, Janis, Rio, Gundermann, Klaus Renft, Busch´n, Cäsar und James und den anderen großen Musikern dort oben schöne Grüsse von uns. Irgendwann sind wir alle wieder vereint, aber sehe es uns nach, dass wir es noch nicht ganz so eilig haben.
Unser tiefstes Mitgefühl für Delia, Cayan und die Band Freygang.
Wir sehen uns in Tanna, auch wenn wir uns Freygang OHNE Andre beim besten Willen nicht vorstellen können!

 
 
102


Name:
Sylke%26Ingo (gatter68@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 00:34:04 CET
Betreff:Landunter
 

Hallo Andre,
Danke für die geile Zeit und wir hoffen, daß du den Großteil deiner Ziele erreicht hast.
Schade, daß die wichtigen Menschen immer so früh gehen
Unser aufrichtiges Beileid an seine Familie, Freunde und natürlich die Band!!!

 
 
103


Name:
Steffen %26 Claudi, Leipzig (claudia@broonzy.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 00:38:52 CET
Betreff:Das Paradies...
 

...war manchmal in großen Städten, aber ganz oft irgendwo am Ende der Welt: Steinbrücken, Hohenlobbese, Römhild, Queienfeld... Der wunderbare Klang von Egons Mandoline, Eure Suche nach der Lyra und als sie dann endlich das erste Mal auf der Bühne stand! "Es lohnt sich immer für eine Mugge loszuziehn" haben wir erst letztes Wochenende wieder zum Gesetz erhoben, als Heinz Glass und Jürgen Bailey einen wunderbaren Auftritt in Burg/Spreewald hinlegten. An dem Abend über dies und das gequatscht, auch über den Tod. Freilich ohne zu ahnen, dass er sich gleich wieder jemanden von Bord holen wird... Erstmal innehalten, traurig sein - wir haben alle das Recht dazu. Dann muß es weitergehn, noch keine Ahnung wie, aber: Leute, wir warten auf Euch!!!

 
 
104


Name:
der dneprnde Grieche (@Grieche12345@aol.com)
Datum:Do 18 Dez 2008 00:41:09 CET
Betreff:der Polizeistab ist mit gestorben
 

Nie wieder Blasen vom rotierenden Polizeistab und nie wieder eine tanzende Griechin beim Rummelplatzbesitzer,das sind nur 2 von was weis ich,wie vielen Ereignissen die nie,nie wieder kommen! Aber danke dafür,das es sie gegeben hat !

 
 
105


Name:
Frank (vallegesso@yahoo.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 01:37:05 CET
Betreff:Unfassbar ...
 

Ich bin schockiert, fassungslos. Und ich frage mich nach dem "warum" dieser meiner Gefühle. Zu sehr waren André und Freygang eine Konstante in meinem Leben, die durch nichts und niemanden zu erschüttern war. Seit mehr als 20 Jahren. Nicht nur irgendeine Konstante, eine Naturkonstante. Seit dieser Nachricht ist "Pi" nicht mehr 3,14..., es ist eine Zahl wie jede andere ohne jede Bedeutung. Mir fehlen die Worte, tut mir leid.

 
 
106


Name:
Matthias (matgar@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 03:07:33 CET
Betreff:Jetzt
 

Ausgerechnet aus dem "Kurier". Die Nachricht. War nicht in Berlin. Nun dies. Meine Gedanken gehen an die, die ihm nahe sind. Andrè hat mich seit meiner Jugend begleitet. Hat mich geprägt, geformt, mir ermöglicht, ein Bild zu malen, zu formen, Eindrücke zu verarbeiten. Und Berlin und die Vergangenheit zu verstehen. Peitsche, Osten, Liebe. Danke...

 
 
107


Name:
Z (tierta@googlemail.com)
Datum:Do 18 Dez 2008 05:06:17 CET
Betreff:andre
 

Hi Smolle und Brain, bin tief traurig. Aus der Welt gerissen, welche sich weiterrdreht. Smolle, wir machen ein schönes WEIHNACHTSFEUER; nicht wahr. ich komme am 25. raus, liebe Grtüße Z

 
 
108


Name:
Frank (P.F.Wendel@googlemail.com)
Datum:Do 18 Dez 2008 06:15:15 CET
Betreff:"Wir sind traurig ...
 

der Kapitän hat das Schiff verlassen und macht jetzt den Himmel unsicher .... "

... zurückgelassen in stürmischer See. Wollen wir wirklich vertrocknetes Land erreichen? Ich kann mir zwar kein Urteil erlauben, aber Kopf hoch, ich denke, er hat sein Leben so gelebt, wie er es wollte und konnte.

Warum sollten wir ausgerechnet jetzt etwas anders machen?

 
 
109


Name:
Dirk (dirk211@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 07:01:46 CET
Betreff:André
 

Die Musik spielt weiter, doch es fehlen ein paar Noten.
Ciao und Danke aus Leipzig.

 
 
110


Name:
Michael Dietzsch (m.dietzsch67@googlemail.com)
Datum:Do 18 Dez 2008 07:21:34 CET
Betreff:Andre
 

Wir wünschen Dir eine gute Reise. Danke für die schönen stunden,deine Musik bleibt immer in unseren Herzen.
Machs gut Andre. Michael und Jacqueline aus Kirchberg/Hunsrück.

 
 
111


Name:
tomtom (tomboehme@aol.com)
Datum:Do 18 Dez 2008 07:36:41 CET
Betreff:Andre`
 

steil und geil dein musik und dein leben, du bist gegangen, deine lieder und gedanken bleiben
danke

 
 
112


Name:
Hans (hans-daenner@versanet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 08:29:38 CET
Betreff:AGP
 

ein Stück von mir ist mit IHM gegangen. Danke für die schöne zeit bei Konzerten und zu Hause mit Deiner Musik. Mein herzlichstes Beileid seinen Angehörigen.

 
 
113


Name:
Janett (janettno@yahoo.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 09:01:08 CET
Betreff:André
 

Danke...
Mein tiefes Beileid den Angehörigen und der Band und Dank dafür, dass wir Abschied nehmen und an der Beerdigung teilnehmen dürfen.
Im Flugzeug nach berlin werde ich ihm zuwinken.

 
 
114


Name:
Knut (franknut@punk.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 09:19:34 CET
Betreff:Andrè
 

Hi Freygang und Fans !

Ich bin traurig........
weil sich Anré viel zu zeitig zu Aljoscha abgesetzt hat.......
weil ich Anrè viel zu spät und viel zu selten life erlebt habe.....

Ich bin glücklich......
weil mich alles, was ich von und über ihn gelesen habe tief beeindruckt hat.....
weil seine Texte und seine Mucke so unverschämt ehrlich sind und nie wieder verloren gehen.....

Ich bin sicher.........
dass es viele so sehen wie ich....
dass diese Mucke weiterlebt und gelebt wird....

Ich denke.......
dass sich Anrè freuen würde, wenn wieder mehr Fans zu Konzerten gehen ,
anstatt vor heimischen Großbildwänden sich geklonte DVD`s reinzuziehen...

Also.......
raus auf die Straße....
rein in die Clubs......
und lebt Andrè´s Traum weiter!!!!!!!!

franknut



 
 
115


Name:
Imre Sonnevend (droenland@t-online.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 09:53:15 CET
Betreff:André
 

Eine leise Melodie /// Er sitzt da / Schaut auf´s Meer / Und hängt Träumen hinterher // Eine Flut schluckt den Strand / Auf dem er morgens stand // Und eine leise Melodie / Macht ihn traurig wie noch nie // Hält ihn fest / Lässt ihn los / Macht ihn klein / Macht ihn groß // Eine Flut aus Sonnenlicht / Silbern sich im Wasser bricht // In der Ferne lockt ein Land / Das ihm unbekannt // Und eine leise Melodie / Macht ihn glücklich wie noch nie // Hält ihn fest / Läßt ihn los / Macht ihn klein / Macht ihn groß // Es sitzt da / Schaut auf´s Meer / Und hängt Träumen hinterher

André, machs gut! Du hast uns sehr viel gegeben mit deiner Musik und allem, was damit verbunden war! Wir werde dich nie vergessen!!! Imre %26 die Rostocker

Glaube - Hoffnung - Liebe /// Fernweh und Heimweh / Sind uns gegeben // Seemanns Tod / Und Seemanns Leben // Schwankender Gang / Ein Leben lang

 
 
116


Name:
Ronny (thone-@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 09:58:15 CET
Betreff:Andre'
 

Danke für die vielen schönen Freygänge, in stiller Trauer Ronny und Melanie.

 
 
117


Name:
Tom (th_becher@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 09:59:50 CET
Betreff:Danke André
 

für die vielen schönen Stunden.

Den Angehörigen und der Band mein tiefes Beileid.

 
 
118


Name:
thammi (thamm-markus@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 10:28:55 CET
Betreff:André
 

ich wünsch ihm alles gute für seine reise!!! wo auch immer er jetzt jetzt ist, er wirds schon umkrempeln!

 
 
119


Name:
André (superbanani@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 10:34:30 CET
Betreff:Danke André
 

Hi André, wir kennen uns seit 1983, damals am 3.April sah dich und deine Combo im alten ehrwürdigen Sacken zu Teltow das erste Mal. Zwei Monate später folgte das legendäre Open Air-Konzert von Ketzin (vor 7000 Leuten), seit dem war ich vom Freygang-Virus infiziert, sah diese Band bestimmt an die hundert Mal, lernte auf den Konzerten Freunde und Freundinnen kennen, reiste durch das halbe Land, um einen Abend mit Bekannten, Bier und guter ehrlicher Musik zu erleben. Bis heute hat sich daran nicht viel geändert. Ende Oktober 2008 in Zeuden sah ich Freygang das letzte Mal live, ich ahnte in keinster Weise, das es das letzte Konzert von dir sein soll, dem ich beiwohnen durfte.
Nun bist du gegangen und was bleibt sind Erinnerungen an 25 Jahre Rock´n´Roll, an Musik und Texte, die einmalig sind, an Abende in Dorfsälen, die ihres gleichen suchen, einfach an eine wirklich gute Zeit.
Der Familien, der Band, den Bekannten und Frenden mein tiefstes Beileid.

 
 
120


Name:
henry (kontakt@openairgoessnitz.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 10:43:29 CET
Betreff:mach´s gut agp
 

... es bedarf nicht vieler worte: wer ihn kannte, wird ihn vermissen.
mein beileid allen nahestehenden

 
 
121


Name:
ALWIN (alwinratte7@hotmail.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 10:44:01 CET
Betreff:Andrè
 

"Über nichts kann der Mensch Herr werden, so lange er den Tod fürchtet.
Wer aber den Tod nicht mehr fürchtet, dem gehört alles."
Tolstoi

 
 
122


Name:
Ines und Jenny (jenny_krolikowski@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 11:08:08 CET
Betreff:Gute Reise
 

Danke für die schöne Zeit, die du uns mit deiner
einmaligen Art gegeben hast.
Du hast es geschafft, dass jedes Freygang-Konzert zu
einer großen Familienfeier wurde.
Wir vermissen Dich.
Unsere Anteilnahme gilt der Familie und der Band.

 
 
123


Name:
Moc (moc-fg@gmx.net)
Datum:Do 18 Dez 2008 11:13:21 CET
Betreff:Goodbye André
 

...alles Gute auf Deiner Reise und DANKE für die vielen unvergeßlichen Stunden bei Konzerten oder auch "nur" von Konserve... Irgendwann sehen wir uns... Mein Beileid an Delia, Cayen und alle anderen...

 
 
124


Name:
Holger (schweisser15@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 11:13:41 CET
Betreff:Freygang
 

Rock´n Roll,Punk und Bulgarien.R.I.P. Andre. Holger und Antje aus Dresden.

 
 
125


Name:
Murkel und Ulf aus Kassuhn (muellerulf@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 11:13:49 CET
Betreff:Abschied vom Kapitän
 

Wir trauern um Andre´und können es noch immer nicht fassen.Irgendwo in den 80-igern ist es passiert, ich bin in Bobbau gelandet und habe Freygang das erste Mal live gesehen - der Saal wurde gestürmt, die Musik war freier, kompromissloser, unangepasster Rock´n Roll. Seit diesem Konzert wußte ich was ich wollte. Murkel erging es dann kurze Zeit später auch nicht anders.
Wir haben mit Dir Andre´und der Band viele schöne, verrückte und vor allem einmalige Erlebnisse gehabt. Die kann uns niemand nehmen und wir sind Euch dafür unendlich dankbar. Ihr habt uns durch unser gesamtes Rock´n Roll Leben begleitet und ich werde das letzte Konzert das ich auf Murkels Geburtstag erleben durfte nie vergessen - meine Tochter Lydia hat ihr erstes Konzert erlebt und war bei diesem außergewöhnlich guten Konzert total von Freygang begeistert und hat direkt vor der Bühne getanzt. Das nennt man wohl Schicksal - der Kreis hat sich geschlossen.
Andre´Du lebst in unserem Herzen weiter! Mache den Himmel zusammen mit Janis, Jimi, Rio und den anderen unsicher! R.i.P. Murkel + Ulf

 
 
126


Name:
Tapete und Bianka (mullatsch@arcor.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 11:42:55 CET
Betreff:Abschied fällt schwer
 

Wir trauern mit euch um André, den wir nie vergessen werden. In Liebe Tapete und Bianka

 
 
127


Name:
Der Elektrische (paclot@arcor.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 12:03:34 CET
Betreff:In stiller Trauer
 

Immer noch fassungslos!
Danke Andre für jedes Lied, jeden Text, jede Freygangscheibe und jedes Konzert!
Gute Reise zu Janis, Rio, Aljoscha, Jimi, Jim und all den Anderen, die da schon warten.

Delia, Cayen, Tatjana, Egon, Mampe, Smolle, Grasshalm, Schulle ,Kerstin und allen weiteren Nahestehenden möchte ich mein tiefes Beileid aussprechen.

Uwe Schneider-Krenczak

 
 
128


Name:
Renechen (cu-745055@versanet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 12:10:28 CET
Betreff:Für den Kapitän
 

Vielen Dank dem Kapitän und alles Gute auf seiner Reise in eine Welt,die er auch verändern wird!Andre,wir werden Dich vermissen aber in unserem Herzen lebst Du weiter!Unser tiefstes Beileid geht an die restlichen Freygänger und wir trinken einen am Samstag in Tanna!Renechen%26Corina und im Namen von Sandi%26Anke,Karo,Robby,Silke%26Mario,Wally%26Pipe...........

 
 
129


Name:
Bärbel (@baerbelbakasch@hotmail.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 12:33:12 CET
Betreff:warum?
 

Danke für die schöne Zeit, die alle mit die verbringen durften, früher in Röderau und die letzen zwei Jahre die ich miterlebt habe.... mein Beiland allen Verwandten, der Band und Bekannten... gute Reise

 
 
130


Name:
Kuno (didigl@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 12:42:29 CET
Betreff:Beileid
 

Es trifft einen wie ein Blitz, zuerst Renft nun auch noch Freygang.
Mein herzliches Beileid an alle Freygänger, besonders der Familie vom Andre

Viele Grüsse an Egon und Hanne

 
 
131


Name:
Fettbacke (fettbacke-13@freenet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 12:54:17 CET
Betreff:In stiller Trauer !!!
 

Es wird etwas fehlen in meinem Leben. Der Pirat, welcher diesen unbeschreiblichen urwüchsigen Rock'n Roll verkörpert und gelebt hat wie wenige andere und mir mit seinen Texten immer wieder die Augen für das wirklich wichtige in meinem Leben geöffnet hat.

 
 
132


Name:
Olli (@ballaballaolli@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 13:01:11 CET
Betreff:Mach´s gut André
 

Wie ein Lauffeuer breitet sich die Nachricht in der Rock´n Roll - Fangemeinde aus: André Greiner- Pol ist tot! Ein schwarzer Tag für uns alle, die auf richtig gute Mucke, schnörkellose Texte und charismatische Auftritte stehen. Ich hoffe, daß Piratenschiff segelt auch ohne Kapitän weiter - stürmischen Gewässern zum Trotze...
Der Familie wünsche ich in dieser schwierigen Zeit viel Kraft!

 
 
133


Name:
Tom (office@underground-concerts.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 13:02:49 CET
Betreff:Danke Andre
 

Nicht das Trauern,nicht das Weinen, stellt den Wert des Menschen dar, immer wird nur das entscheiden, was der Mensch dem Menschen war.

 
 
134


Name:
Katrin und Marco (marcohaeslich@yahoo.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 13:21:02 CET
Betreff:Werd ich ebend DER HIMMEL SEIN
 

Stets gekämpft, stets verkraftet, aufgerafft - dahingerafft. Zu tiefst erschüttert - ein Phänomen. Viel wurde gelacht, gelächelt, spitz belächelt. Und mit einem mal wurde es ernst, das Dasein. Gallertartig in seiner Konsistenz schlüpft es in alle Lebensecken. Ungewissheit über das, was kommen mag - man ahnt es.... Neugier treibt, weiter immer weiter! Geh nur, du Mensch und sieh, was dich erwartet, immer weiter! Geh in die Zukunft - unerschrocken - und flieg in die Freiheit, gefangen in der Erinnerung, UNSICHTBAR - IMMER DA!!!

Wir bedanken uns für eine erstrebenswerte Lebensphilosophie, tiefgründig - ehrliche Gedanken, unvergesslich - ausgelassene Momente, einzigartige Lieder und für das Erleben eines authentischen Alltagshelden!

Viel Kraft und Mitgefühl an alle, die ihm näher standen als seine Fans!

 
 
135


Name:
Mario Pitz (mariopitz@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 13:26:52 CET
Betreff:Einen Korn auf Freygang und Andre Greiner Pol
 

Sehr traurig und schade. Alle die in der deut. Musikszene Gutes machen wollen, verabschieden sich nach und nach. Zum heulen und einfach Scheiße! Die Guten werden trotzdem gewinnen!
Letztes Jahr haben wir mal als Vorband (Ramblin Boogie) gespielt. Die frechen, berlinerischen und rockigen Konzerte von Freygang, werd ich immer in Herz und Hirn behalten.

Alles Gute!

Mario

 
 
136


Name:
Tina (8muecke2@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 13:59:45 CET
Betreff:Schiff Ahoi!
 

Gute Reise Kaptain.

 
 
137


Name:
Arnfried Schobert (gelber.wahnfried@t-online.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 15:08:04 CET
Betreff:Andre
 

"Die Praxis macht die Realität,nicht die Einsicht"
Andre hat es vorgemacht !!!
Wir schulden es uns und allen!
Ich hab keine Lust an das Ende zu denken.

"Der gelbe Wahnfried"

 
 
138


Name:
charly %26 steffi (rocknrollcharly@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 15:26:22 CET
Betreff:gute reise
 

in stiller trauer ,machs gut kapitän ,charly %26 steffi

 
 
139


Name:
Voigt Petra und Freunde (maikpetra@yahoo.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 15:46:30 CET
Betreff:Abschied vom Kapitän
 

"Jenseits von Eden" werden wir dich wiedersehen , in stiller Trauer : Gustav 1 , Gustav 2 , Petra und der Fickemann .

 
 
140


Name:
Knaubel (joergdaubitz@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 15:51:49 CET
Betreff:Andre
 

R.I.P. Andre....FREYGANG LEBT!

 
 
141


Name:
Boddi (wbodag@t-online.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 16:28:45 CET
Betreff:Der Käptn...
 

Ach Andre, wie gern hätte ich mit Dir noch mal das Lied vom Rummelplatzbesitzer gespielt ...
In tiefer Trauer
Boddi Bodag

 
 
142


Name:
Billi Rubin (scherben-rock@mssix.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 16:32:06 CET
Betreff:Mach's gut AGP
 

Mensch da haben wir vorm halben Jahr, bei Murkels Geburtstag, endlich mal zusammen gespielt und jetzt das!Schade wir wollten mehr.Mein Mitgefühl gilt der Familie und der Band.

 
 
143


Name:
Milan (Cornucopi_a@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 17:05:13 CET
Betreff:Been down so long...That it looks like up to me
 

Mein herzliches Beileid allen Angehörigen, Freunden und der Band.
Noch am Montag hatte ich nach einem Konzert in der letzten Woche mehrere Freygang CDs angehört und gegrübelt, was wohl auf der Tour im nächsten Frühjahr so gespielt werden würde. Abends dann die unfassbare, schockierende Nachricht.
Meine Freygang“karriere“ begann, wie bei vielen anderen hier, Mitte der 80er. Mich ereilte der Virus in einem Kino in Radebeul. Wow, so stellte ich mir eine Hippieparty in den 60ern vor. Die Scherben und die Doors waren damals sowieso gerade mein Stoff. Dazu diese Texte, Schwätzer, Bunter Vogel...Es kam, wie es kommen mußte, nämlich Reisen zu Gasthöfen nach Ruhland, Medingen und wie all die anderen Spielstätten hießen. Manches Mal umsonst, denn Termine gab`s meist über drei Ecken, von Jemandem, der Jemanden kannte, der behauptete Kay zu kennen. Dann das Verbot. Was bis 89 blieb, war ein oft kopierter, verrauschter Kassettenmitschnitt, wahrscheinlich das Ketziner Konzert. Später gab es endlich wieder Auftritte und die Erkenntnis, dass viele der Texte auch in der neuen Zeit nichts an Aktualität eingebüßt hatten. Du hast uns viel Energie gegeben und den Blick geschärft.
Danke Andre, Du wirst uns ewig in Erinnerung bleiben. Cheers Käpt`n

http://www.file-upload.net/download-1324026/CLIP0015KH.MP4.AVI.html

 
 
144


Name:
norbert (Norbert19@arcor.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 17:10:26 CET
Betreff:Käpten geht von Bord
 

Mein Dank an Freygang und an Andre, den ich nach 25 Jahren 2007 wiederbegnet bin. Ihr habt mir wieder Kraft und Mut, mit eurer Musik, gegeben. Danke euch dafür. Ihr werdet mit eurer Musik immer bei mir sein.
Mein Mitgefühl an Familie und Band
In tiefer Trauer.
Norbert aus Saalfeld

 
 
145


Name:
Petra (@Peti.Paul@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 17:12:37 CET
Betreff:Trauer
 

Möchte mein Beileid aussprechen das Andre nicht mehr bei uns ist.Bin darüber sehr drauig.

Petra

 
 
146


Name:
Muckemunks (muckemunks@online.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 17:33:33 CET
Betreff:Ahoi
 

Piratacapitan,

muchas gracias por todo.
DEin Lebensgefühl ist unkaputtbar. ES ist in uns und lebt.
Du bist uns vorausgegangen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Auf einer schönen Wiese.
Bei ´nem riesengroßen Fest.
Und wir alle haben dann
in der Hand ein Instrument.
Und jeder von uns kann dann
sagen, was er denkt...
Der Geist wird erreichen,
wonach wir verlangen.
Muchas gracias por todo.

Zebra
Flaco
Frankyboy
Kelmi (Der Lange)

 
 
147


Name:
Torsten ( torstenenergie@live.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 17:34:20 CET
Betreff:R.I.P. AGP
 

Danke Andre für die geilen Stunden im Bebel,Petershain,Eolo,Röderau und wie die Stadte und Dörfer hießen.Es war ne geile Zeit mit dir!
In diesemn Sinne: Wenn die Nacht am tiefsten ist!
Mein Beileid an die Familie und der Band sowie allen Freygängern!

 
 
148


Name:
The Central Scrutinizer (@famklinke @web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 17:35:02 CET
Betreff:AGP
 

Vor Jesus bekommt jeder was er verdient!

 
 
149


Name:
Silka (silka.teichert@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 18:16:30 CET
Betreff:Danke zum Abschied
 

Lieber André, Du fehlst in der Landschaft. Du konntest durch Deine Echtheit, Präsenz, Ideen und gnadenlose Umsetzung dessen, was Du für richtig und gerecht hieltest, darin bestärken, sich nicht dem unhinterfragten gemeinen Wahnsinn zu ergeben und anzupassen, sowohl im bleiernen Osten als auch im beliebigen Westen. Das bleibt. Silka

 
 
150


Name:
Andi (Herr-Uhlig@t-online.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 18:22:50 CET
Betreff:Tschüss und Danke
 

Lieber Andre, es war eine geile Zeit. Du wirst uns sehr fehlen, du und deine Art.
Machs gutti Alter.

 
 
151


Name:
Stephan (banjo67@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 18:36:02 CET
Betreff:Bis irgendwann,Andre!
 

Erschrocken,Tieftraurig und leer fühle ich mich seit Dienstag als erfuhr das ein Stück meiner Jugend gegangen ist.22 Jahre sind vergangen seit ich den Osten verlassen musste,aber immer auf dem laufedem was bei Freygang so passiert.
Andre,machs gut und ROCK DEN HIMMEL!!!!
Mein Beileid allen Angehörigen und Freunden.

 
 
152


Name:
Karsten (info@fit-wellness-oase.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 18:37:48 CET
Betreff:Mach`s gut Kapitän
 

Mein Beileid der Familie und engsten Freunden. Habe Freygang das erste Mal 1985? in Leipzig und vor ca. einem halben Jahr das letzte mal in Plauen gesehen und dazwischen ich weiß nicht wie viele Male. Mit Andre ist ein Stück geile Zeit gestorben. Scheiße! Heute fahren sie in meiner Indoor Cycling Stunde einen Andre Gedenkkurs,ausschließlich nach Freygang Songs, ob sie wollen oder nicht. Basta! Musste paarmal schlucken als Andre aus dem CD Player grölte. Nochmal Scheiße! Gute Reise!

 
 
153


Name:
sepp (epeterzim@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 18:53:24 CET
Betreff:Skysegeljack
 

...dir dehört der Wind und die Sonne und die Luft!
In stiller Trauer Sepp und Ellen

 
 
154


Name:
Bordstein (bordstein.rockt@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 19:07:17 CET
Betreff:Andre´
 

Uns fehlen die Worte!!!!!Einen Gruß mit auf die Reise von den Bordsteinen.

 
 
155


Name:
wir aus calau (@gerald.22@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 19:08:58 CET
Betreff:AGP
 

in stiller trauer,wir werden dich vermissen.
machs gut andre,wir sehen uns.
die Calauer

 
 
156


Name:
Eckbert (eckbert@germanynet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 19:12:31 CET
Betreff:Andre
 

Hinter jeder Träne der Trauer folgt ein Lächeln der Erinnerung. Danke für alles was Du uns warst und sein wirst.
Ecki %26 Ilka DD

 
 
157


Name:
Hagen (info@niemann-pegelservice.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 19:36:01 CET
Betreff:Andre
 

Ein Sonntag im Oktober 1979 - Dorfsaal in Zitzschen bei Leipzig - Ne Band die keener kennt - Sänger mit schwarzem, lockigen Haar, Trenchcoat und Berliner Schnauze - und die Musik - uns Landeiern standen die Mäuler offen und wir wußten, das isses! Und isses bis heute geblieben - Mensch Eisbeinonkel, wo sind wir jetzt?!

 
 
158


Name:
piepe u. wally- paul u. anna (doumas69@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 19:49:13 CET
Betreff:AGP
 

geht ein leben zu ende...

danke für die unvergessenen stunden die du uns gegeben bei sonne und regen von süden nach norden / westen und osten / drinnen wie draussen.

... weiterleben wirst du in unseren herzen.


unser mitgefühl an die angehörigen und band.


piepeu.wally - paulu.anna

 
 
159


Name:
Fraureuth (k-ro@werdau.net)
Datum:Do 18 Dez 2008 19:55:35 CET
Betreff:´Trauer
 

...und wir nehmen alle mit die am Wegesrand stehn... . Auf Wiedersehen

 
 
160


Name:
Fritz und Hedi aus SAW (fritz-hedi@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 20:02:56 CET
Betreff:AGP
 

Wir sind fassungslos und traurig,aber auch unendlich dankbar für die vielen Events mit Freygang,
die immer eine Reise wert waren. Danke Andre´! Hedi und Fritz

 
 
161


Name:
Gulli aus Coswig (oochanel86oo@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 20:09:06 CET
Betreff:----AnDré----
 

Ein großer Musiker ist gegangen.
Meine aufrichtige Anteilnahme gilt Delia, seiner Tochter und Freygang.
André Greiner-Pol sang: "...Rock´n Roll ist keine Droge, es ist mehr, es ist viel, viel mehr."
Für mich ist Freygang seit 1979 eine Droge.
Wenn André die Bühne betrat, war es für mich immer etwas ganz besonderes.
Wenn er sang war die Welt für mich in Ordnung, ich werde André nie vergessen.

 
 
162


Name:
Jeannette und Thomas (js-493842@versanet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 20:51:02 CET
Betreff:undenkbar
 

Unser herzliches Beileid allen Angehörigen, Freunden und der Band.
Andre war ein ganz besonderer Typ, Freygangkonzerte waren immer etwas ganz Besonderes. Ich weiß nicht wieviele es waren. Es war eine so herrlich andere Welt. Alle Sorgen waren vergessen. Tanzen, Rocken, Bier trinken, quatschen. Bekannte treffen, die man nur noch auf Konzerten von Freygang traf....
Ich bin froh, nach der Geburt unserer Tochter (und dadurch längerem Entzug) noch das Konzert in Zeuden besucht zu haben.
Wir werden Andre sehr vermissen, haben aber viele schöne Erinnerungen im Kopf. Danke.

 
 
163


Name:
Oleg aus Beeliitz (olschn65@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 20:51:09 CET
Betreff:Andre'
 

....Totenstille,.....niemand spricht ein Wort"_____Schock, unendliche Trauer, riesiger Verlust. Andre' Du warst für viele ein Idol und wirst es auch bleiben. Dein Charisma, Deine Stimme, Deine provokanten Texte sie werden sehr, sehr fehlen. %3E%3E%3E Wo sind wir jetzt....

 
 
164


Name:
Diethelm (richter_thomas@hotmail.com)
Datum:Do 18 Dez 2008 21:01:05 CET
Betreff:...eine Lücke...
 

...im Gebiss gegen die Beliebigkeit ! Dieser Zahn ist nicht zu ersetzen. Andre wird uns fehlen auf den Bühnen die wir lieben. Aber in Gedanken wird er immer lebendig bleiben. Keep on ROCKIN' Käpt'n und Fans !!

 
 
165


Name:
steff (steffen-herzog@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 21:21:15 CET
Betreff:im märz
 

ist nun erst recht tote hose und nix los in leipzig.
was immer ihr tut - tut es aus liebe.
ein kopf hoch allen freygängern dieser erde. st.

 
 
166


Name:
andreas%26rosi (karowarschoen@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 21:30:27 CET
Betreff:agp
 

tausend worte tausend tränen nichts kann es wieder spiegeln.
es war eine geile zeit mehr kann man nicht sagen-der rest ist nur trauer und heulen-bzw freygang musik hören.

 
 
167


Name:
Dittel (bernd_dittrich@gmx.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 21:34:26 CET
Betreff:Andre
 

Vielen Dank für die schöne Zeit.Du wirst mir fehlen.

 
 
168


Name:
Holger und Katrin (justholg@t-online.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 21:34:37 CET
Betreff:Abschied von Andrè
 

Als ich Freygang vor über 20 Jahren das erste Mal sah, fühlte ich plötzlich zum ersten Mal, daß nicht alles so bleiben muß, wie es ist. Die Konzerte, die ich in den letzten Jahren mit meiner Frau besuchen konnte, ließen unsere Alltagssorgen vergessen, gaben Spass und Kraft und halfen, die uns umgebende Verarsche klarer zu erkennen!
Andrè hat unser Leben bereichert und beeinfusst, wie alles ohne Freygang weitergehen soll, ist mir momentan völlig unklar!
Wir werden dich und deine Gedanken im Herzen bewahren!
Meine tiefe Anteilnahme gilt allen, die Andrè persönlich nahestanden.

 
 
169


Name:
wolle (wolfgangmoeschl@alice-dsl.net)
Datum:Do 18 Dez 2008 22:14:23 CET
Betreff:Tschüss Andre
 

STEIL %26 GEIL sind meine Träume meine Träume sind steil %26 geil

Danke ANDRE für all die geilen Konzerte seit 1979

 
 
170


Name:
Kay (kay71@freenet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 22:30:44 CET
Betreff:Grüße an Andre
 

Diese Nachricht hat mich getroffen wie ein Blitz. Es ist einer von uns gegangen der sich für Menschen engagiert hat die einfach Leben wollen ohne Gewalt und Vorurteile, für Leute wie du und ich. Es bleibt nur ein warum; und so früh; wir werden dich vermissen. Das Schiff fährt weiter und wir werden das beste daraus machen, das verspreche ich. Die Musik wird weiterleben und du in unseren Herzen und Erinnerungen. Am 12.12.08 haben wir noch zusammen in Arnsdorf gelacht und gesungen. Mir bleib nur eins zu sagen: " In stiller Trauer" ich vergesse dich nicht. Mein Beileid an alle Angehörigen und die Band. Gebt bitte nicht auf, wir brauchen Menschen wie euch.
Das schrieb einer euer Fan, Kay

 
 
171


Name:
Steffen (c.s.friedrich@ewt-net.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 22:37:39 CET
Betreff:AGP
 

... fassungslos sucht man nach den passenden Worten. Mein Beileid an Andre's Familie, Freunde und Bandmitglieder. Es wird ärmer werden. AGP und Freygang wird nichts ersetzen können, aber Eure Musik, Eure Konzerte und das Lebensgefühl, für das Ihr standet, werden nicht vergessen werden.
Danke für die gute Zeit.

 
 
172


Name:
sven (hankesven2005@web.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 22:47:30 CET
Betreff:beileid
 

Mein herzlichtes Beileid

 
 
173


Name:
Hertha (hertha61@freenet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 23:23:44 CET
Betreff:Andre
 

Mein herzliches Beileid der Familie und der Band...
Dankeschön Andre für die vielen geilen Konzerte, besonders die in der ehemaligen DDR.
Hertha aus Dessau

 
 
174


Name:
Die Dessauer (dixxon@freenet.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 23:35:19 CET
Betreff:in stiller Trauer
 


Die Augen sind feucht, die Lippen sind stumm.
Das Leben blieb stehen, die Zeit ist nun um.
Adieu,Kapitän

 
 
175


Name:
Steffen (meppen70@t-onine.de)
Datum:Do 18 Dez 2008 23:39:53 CET
Betreff:Unfassbar!
 

Ich hatte nie persönlich Kontakt mit André, er war er und ich war ich, aber ich habe ihn all die vielen Jahre sehr Bewundert und Verehrt. Freygang hat mich fast mein ganzes Leben begleitet, mit ihrer Musik und den "Voll mit Warheit gestopften Texten" und das wird sich auch in zukunft nicht ändern!

André wird uns fehlen in dieser Zeit "Wo das Leben schneller ist, als ein Herz schlagen kann und Tausend Lügener sprechen, bevor einer die Warheit sagen kann"

Open Air´s und Konzerte von Freygang waren immer große Ereignisse und zugleich Ruhepole für mich und ich wünsche mir das Freygang weiter besteht.

Den Bandmitgliedern und André´s Familie wünsche ich Stärke in dieser schweren Zeit!
Mein Tiefstes mitgefühl für euch alle.

Danke André, für diese schöne Zeit.

Bye, Bye Kapitän

 
 
176


Name:
Uwe Thomas (uwestreetrat@aol.com)
Datum:Fr 19 Dez 2008 00:08:57 CET
Betreff:Geschichte
 

Lese ich diese Seiten, so lese ich auch mein Leben.Die Namen der Orte, der Säle, die Kneipen, die Festival`s. Ja sogar alte Bekannte finde ich hier wieder. Einer hat (diese) Geschichte geschrieben! R.I.P alter Kumpel

 
 
177


Name:
Hacke (katiapocci@libero.it)
Datum:Fr 19 Dez 2008 00:19:48 CET
Betreff:Andre'
 

ICH BIN TRAURIG.
MACH'S GUT KAPITÄN! DANKE FÜR 30 JAHRE BEWEGUNG!

 
 
178


Name:
knigge (knigge@online.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 00:26:07 CET
Betreff:so isses!
 

leider leider erwischt es immer wieder leute die mit meiner vergangenheit ne menge zu tun haben. verdammt... sensenmann.
nimm doch erst die anderen! hätte gerne noch ein wenig spaß gehabt.
mein beileid an alle betroffenen!

 
 
179


Name:
uwe (koessler-uwe@arcor.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 01:39:27 CET
Betreff:mein Beileid für die Familie, mein Kummer um einen Seelenverwandten
 

ich bin traurig. ein mensch, ein poet für den stolz der bewegten. 12 jahre nach rio`s tod jetzt wieder einer der seelenverwandten.
meine tochter hat so gern das shirt getragen und wollte endlich zu einem konzert mitkommen - jetzt bleiben nur noch die konserven.
in stiller trauer - ein meisterwerk - passt eigentlich nicht so. da war viel mehr.

 
 
180


Name:
Summ (summ65@gmx.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 07:46:47 CET
Betreff:Piraten
 

Der Kapitän hat sein Schiff auf Erden verlassen und besteigt ein neues Schiff im Himmel.
[URL=http://imageshack.us][IMG]http://img385.imageshack.us/img385/6046/summ3rh8.jpg[/IMG][/URL]
Summ


 
 
181


Name:
Bernd Luge (bernd.luge@web.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 07:54:19 CET
Betreff:Andre
 

.... einer geht immer vorraus. Danke für die Zeit, die ich in Deinem(Euren) konzerten geschenkt bekam. Du hast alles, alles richtig gemacht. In Liebe und Trauer Bernd

 
 
182


Name:
Schoko J.G. (netzer@fussball.ms)
Datum:Fr 19 Dez 2008 09:27:55 CET
Betreff:RIP AGP
 

Ein Abschiedsgruss von allen Freygang-Fans aus Calvörde und Umgebung. Wir wünschen Euch Angehörigen und den Bandkollegen alles Gute in diesen schweren Tagen und für die Zukunft.

Tschüss Andre`, wir werden Dich und die geilen Stunden auf Deinen Gigs nicht vergessen!

Schoko, Grabstein, Prinz, Grosser, Goldie, Buster, Chris, Rüdi, Matzel, Ulli K. ,Freestylers, NO CODE und noch mindestens 20 weitere treue Fans von hier...

 
 
183


Name:
Carsten Voss / Lübbenau (carsten@kny-gmbh.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 10:05:14 CET
Betreff:Ich bin auch traurig...
 

… und dennoch dankbar für die vielen schönen Augenblicke, Andre und Freygang überhaupt bei ihren Konzerten erlebt haben zu können.
Seit Anfang der 80iger Jahre war ich, mit vereinzelten Unterbrechungen, wenn es mir möglich war, bei den Auftritten in erreichbarer Nähe, dabei.
Besonders beeindruckend war die Kontinuität von Andre, ohne die Einflüsse der ständigen Veränderungen um uns herum zu negieren, brachte er dieses einzigartige Lebensgefühl einer stets ehrlichen Haut in den Songs rüber, dem ich mich nicht entziehen konnte.
Es ist schade, dass er so früh gegangen ist, Menschen wie er werden immer seltener in dieser (Musik)Welt…

 
 
184


Name:
geralf+peggy (doege.geralf@freenet.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 10:28:27 CET
Betreff:freygang
 

In "Eulo" vor ca. 23 Jahren hat alles angefangen.
Es war einfach nur "Steil + geil".
Grüße an alle!!!

 
 
185


Name:
Marko und Krissi (markoundkrissi@gmx.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 12:12:40 CET
Betreff:In stiller Trauer...
 

Danke Andre für viele schöne Augenblicke. Du gehst, aber Deine Musik bleibt ewig.

 
 
186


Name:
Marcus Schloussen (m.basskran@arcor.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 13:04:05 CET
Betreff:Anteilnahme
 

der Famlie,der Band und der grossen Fanfamilie mein Beileid.Ich hoffe, die Band kommt wieder
auf die Beine; lasst das Schiff nicht zum Totenschiff werden-...die "etwas anderen Bnds" werden
gebraucht!Also Weiter,Weiter!

 
 
187


Name:
Die Band "about friday" (@erik.swiatloch@gmx.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 13:05:54 CET
Betreff:Beileid
 

Ein großer musiker ist dahingegangen... es tut uns sehr leid...

das letzte konzert war echt klasse und wir freuen uns das die musik der band freygang erhalten bleibt...

tim %26 swiat

 
 
188


Name:
Anke Vogel Auterwitz (anke.vogel@auterwitz.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 13:09:52 CET
Betreff:Trauer
 

Tief betroffen habe ich von Andree`s Tod erfahren. Er hat sich davon gemacht. Ein Trost ist es nicht, das er jetzt den Himmel unsicher macht, aber sehr wahrscheinlich. Ich denk an Euch.
Herzlichst
Anke Vogel

 
 
189


Name:
Peggy %26 Schnatte (st.buder@web.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 13:25:48 CET
Betreff:Hau rein Alter...
 

Ich bin felsenfest überzeugt davon, dass du da oben zusammen mit Klaus, Cäsar und all den andern, den Engeln den Blues bläst! Leb Wohl, Steuermann! Du bleibst in unseren Herzen!

 
 
190


Name:
Silke (voss.silke@web.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 13:34:31 CET
Betreff:Für Andre hat eine neue Ewigkeit begonnen
 

Wir werden ja Alle mal nachkommen.Doch das du uns so früh verlässt,darauf war ich erlich gesagt nicht gefaßt.Ich muß mich erst einmal wieder sortieren.
Natürlich werde ich immer nach der Stelle sehen, wo man dich am ende aller Tage finden wird.Denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie es sein soll, plötzlich nicht mehr mit dir reden, lachen und rauchen zu können.
Aber wir sind ja Alle noch hier, du ja eigendlich auch.Man kann dich bloß nicht mehr sehen.
Wenn ich aber mal ganz tief in mich rein höre,dann kann ich dich auch weiter verstehen...und du bist laut wie eh und jeh.

in lieber, alter Freundschaft Für Delia und Caene

 
 
191


Name:
Mario %26 Silke (tom-malle@web.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 13:51:53 CET
Betreff:Abschied
 

Freygang ist unser Leben. Wir sind schockiert werden dich nie vergessen.
In stiller Trauer!
Mario %26 Silke

 
 
192


Name:
Zeitgeist - Leipzig (BTE04@t-online.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 14:19:03 CET
Betreff:Trauer und Beileid
 

Leider mußten auch wir erfahren das Andre seinen Platz auf Erden gegen einen Besseren getauscht hat. Wir sind alle tief bestürzt und möchten hiermit unser aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen. So sehr hatten wir schon dem Gig im Anker/Leipzig entgegen gefiebert...
Es gibt keine Worte um so einen großartigen Menschen zu beschreiben!
Ruhe in Frieden!

Tilo (im Namen aller Mitglieder der Band "Zeitgeist" aus Leipzig)

 
 
193


Name:
Bombe (@Bombrecords@lycos.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 14:29:25 CET
Betreff:Abschied von Andre
 

Das Wichtigste im Leben, ist die Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. Albert Schweitzer
In tiefer Trauer Bombe

 
 
194


Name:
FOZZIE %26 MIETSCHER (info@raik-uka.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 14:30:23 CET
Betreff:Machs gut
 

mit André ist nicht irgendwer gegangen. seit anfang der achziger hat er mich mit seiner musik und seinem gelebten leben begleitet.
in einem, vom anpassen, konsumterror und stumpfen dahinvegitieren gekennzeichnetem leben der breiten masse, war er mir leuchtfeuer und wegweiser auf seinem piratenschiff.
wir kannten uns nicht persönlich, er der musiker und ich der fan.
mit schlaffem segel am rock`n roll kay angelegt, konnte man sich darauf verlassen das er einem mit orkanstärke die segel
blähte.
ahoi André

 
 
195


Name:
Thomas Sykownik aus Berlin (früher Dresden) (thomas.sykownik@gmx.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 14:40:01 CET
Betreff:bad news
 

Ich bin sehr traurig und es wühlt mich sehr auf...
Andre, vielen Dank für die aufregenden Jahre zwischen `85 - `91 und die vielen tollen Konzerte. Es war eine sehr intensive und geile Zeit. Ohne euch hätte ich die Lethargie der letzten DDR Jahre nich ausgehalten. Ihr wart Fluchpunkt und Hoffnungsschimmer zu gleich. Jedes Wochenende standen wir in Dresden an der Autobahn um zu irgendeinen Konzert von euch zu gelangen. (Wer hat noch Aufnahmen aus der Zeit?)

Durch euch bin ich selber zum Musikmachen gekommen. 1990 habe wir ein Konzert zusammen in Medingen gespielt.

Am 09.02.86 - einem sehr kalten Winterabend in Neu-Petershain - hast du bei einem Konzert gesagt "wir bringen euch heute alle nach Hause".
Am Montag werden wir dich nach Hause begleiten. Und auch einen Teil unserer Jugend zu Grabe tragen.
(Eine ganz private Geschichte zwischen uns sei dann auch verziehen und begraben.)

Andre, ich werde dich, die Band und die Zeit mit Euch niemals vergessen.
Mein Schmerz ist mit den Deinen.
Haltet durch!

 
 
196


Name:
JOHNNIE ROOK (johnnierook@gmx.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 14:40:03 CET
Betreff:HERZLICHES BEILEID
 

Hallo Delia und Freygang,

wir sind erschüttert und in Gedanken bei euch.
Herzliches Beileid, uns fehlen einfach die Worte.

JOHNNIE ROOK

 
 
197


Name:
Vera %26 Mathias (mat.prinz@web.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 15:09:58 CET
Betreff:tschüss Kapitän
 

............danke für die vielen schönen Stunden, die geile Musik und das gute Gefühl..........wir vermissen dich, FREYGANG wird es so nie wieder geben.......in tiefer Trauer Grüße aus Leipzig von Vera %26 Mathias

 
 
198


Name:
HanneEgon (vaterhanne@freygang.net)
Datum:Fr 19 Dez 2008 15:12:28 CET
Betreff:DIE ENERGIE
 


...ist unzerstörbar - AUS LIEBE

Hanne und Egon

 
 
199


Name:
himigor (himigor@freenet.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 15:38:18 CET
Betreff:A.G.P
 

Ein Segelschiff setzt seine Segel und gleitet hinaus in das weite Meer. Es wird kleiner und kleiner. Wo Wasser und Himmel sich treffen, entschwindet es mit seinem Kapitän. Was bleibt, ist das Licht, das Leben und die Musik die er in unsere Herzen brachte, In stiller Trauer, Himigor.

 
 
200


Name:
Katrin %26 Micha aus Zwickau (michael.knaak@freenet.de)
Datum:Fr 19 Dez 2008 15:46:32 CET
Betreff:in tiefer Trauer
 

Andre,
du gabst uns die Motivation unser Leben und die Musik abseits des Mainstream zu gestalten.Ob bei Pasch,Andre und die Raketen oder Freygang, immer hat Deine Ausstrahlung die Menschen fasziniert.Danke, das wir dies erleben durften.

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite